Kostenlose Lieferung innerhalb AT & DE ab 60 €

Das keep it cool Silbershampoo von feschi entfernt den Gelbstich im Haar

Gelbstich entfernen – Tipps & Tricks vom Profi

Die keep it cool Serie von feschi entfernt ungewollte Gelbstiche im Haar

To all our blondies: Wie würdet ihr eure aktuelle Haarfarbe beschreiben? Ist das noch blond oder schon gelb? Vielleicht ist ja auch ein Hauch Orange oder sogar Grün mit dabei?

Aber keine Sorge: Der wilde Blond-Gelb-Orange-Grün-Mix muss kein Dauerzustand bleiben. Mit den richtigen Tipps & Tricks wird Blond wieder zu Blond. Gelbstich entfernen – so geht’s.

Real Talk: Woher kommt eigentlich dieser fiese Gelbstich im Haar?

Wenn sich das Blond aus unserem Haar verabschiedet, kann es drei Ursachen geben:

1. Gelbstich durch Anwendungsfehler

Fettige Haare können durch zu häufiges Haarewaschen entstehen

Ein Gelbstich im Haar kann unterschiedliche Ursachen haben.

Wusstest du, dass unser Haar beim Blondieren einen langen Farb-Journey durchläuft? Bevor es den Wunschton annimmt, wird es erst einmal Orange oder Gelb. Aber no worries: Dieser Prozess ist völlig normal. Jetzt bloß nicht schwach werden und panisch auswaschen. Denn das ist ungefähr das Schlimmste, was du deiner Haarfarbe jetzt antun kannst. Denn wäschst du die Coloration zu früh aus, droht dir ein hartnäckiger Gelb- oder Orangestich.

Gib der Haarfarbe genau die Einwirkzeit, die es zum Strahlen braucht. Du wirst es nicht bereuen.

2. Gelbstich durch falsche Produktwahl bei der Haarfarbe

Du hast dich exakt an die Einwirkzeit auf der Produktbeschreibung gehalten und trotzdem sind deine Haare jetzt leuchtend Gelb? Was ist da nur schiefgelaufen?

Wir haben da einen Verdacht: Vielleicht hast du das falsche Haarfarbe-Produkt benutzt. Denn Blondierung ist nicht immer gleich Blondierung. Im Gegenteil: Wir müssen die Coloration gründlich auf unsere Naturhaarfarbe abstimmen. Bei hellem Haar reicht oft bereits eine schwache Blondierung aus. Bei dunklem Haar darf es ruhig ein wenig mehr sein. Eine stärkere Blondierung ist hier gefragt.

3. Gelbstich durch UV-Licht

Die feschi Produkte können deine Haare im Sommer intensiv pflegen und einen Gelbstich entfernen.

Besonders im Sommer neigt das Haar durch die intensive UV-Einstrahlung zu einem Gelbstich.

Kennst du das? Im Sommer eifern deine Haare gerne der Sonne nach. Denn warum sonst färben sie sich immer pünktlich im Juni Gelb, Orange oder Golden?

Richtig gesehen: Die Sonne ist tatsächlich eine Art natürliche Coloration – genau genommen die UV-Strahlen. Nach und nach zerstören sie das sogenannte Phäomelanin, den natürlichen Farbton in blondem Haar. Und je weniger Phäomelanin vorhanden ist, desto heller und gelber wirken unsere Haare. Tada, da hätten wir unseren verhassten Gelbstich.

Gelbstich entfernen – wie aus Blond wieder Blond wird

Good News für alle Blond Babes: Gelbstich ist kein Schicksal. Wir können einiges dagegen tun, um den Gelbstich zu entfernen. Let’s start.

Silbershampoo, die Wunderwaffe gegen Gelbstich:

Unser Beauty-Hack Nummer 1 gegen Gelbstich im Haar ist Silbershampoo. Sein Geheimnis: Der Alleskönner enthält violette Pigmente. Und genau diese violetten Pigmente sollen unser Blond retten. Sorgfältig verteilen sie sich beim Waschen im Haar, setzen sich auf der Haarstruktur fest und neutralisieren so die Gelb-Orange-Note. Denn wusstest du, dass Violett und Gelb als Komplementär-Partner bekannt sind?

Auch wir von feschi sind Fans von Silber-Produkten. Nicht umsonst haben wir unsere keep it cool-Serie für dich kreiert. Ob unser Silver Shampoo oder unsere Silver Mask – die hochwertige Hair Care mit Violettpigmenten holt dir das frisch-vom-Frisör-Blond zurück.

Silber Shampoo mattiert das Haar ab

Anti-Gelbstich mit Silbershampoo

And the best: Unsere keep it cool-Serie ist auch noch ein echtes Nährstoffbündel. Denn ganz ehrlich: Welches blondierte Haar würde sich nicht über eine Portion Seifenkraut freuen?

Und übrigens: Nicht nur Blondinen tun sich mit keep it cool einen Gefallen. Unsere Silver Serie ist für alle Haarfarben da – ob Blond, Rot oder Grau. Die Silver Serie entfernt auch hier ungewollte Gelb-, Rot- oder Orangestiche. 

Silberprodukte verwenden – Tipps vom Profi

  • Slowly, baby: Am besten tastest du dich langsam an die Operation “Traumblond” heran. Gib eine kleine Menge (etwa walnussgroß) in die Handfläche und massiere sie gründlich ins Haar ein. Du wirst dann ein Gefühl dafür bekommen, wie oft du Silberprodukte verwenden musst, um deinen Gelbstich zu entfernen.
  • Time matters: Auf die Einwirkzeit kommt es bei Silberprodukten an. Denn je länger du sie einwirken lässt, desto stärker ist der Cooling-Effect. Wünschst du dir also nur einen leichten Cooldown, reichen beim Shampoo schon 1 bis 2 Minuten Einwirkzeit. Darf es ein wenig mehr sein, liegst du mit 3 bis 5 Minuten Einwirkzeit richtig. Bei der keep it cool – Silver Mask kann die Einwirkzeit zwischen 5 bis 15 Minuten betragen. 
  • Mit anderen Produkten kombinieren? Ja, bitte! Keep it cool passt zum Beispiel super zu magic color. Denn so ein Phytokeratin-Pflegespray mit pflanzlichem Keratin und Magnolie ist doch genau das, was dein Haar gebrauchen kann. Mit der richtigen Kombi kannst du deinen ungewollten Gelbstich dann endlich entfernen!

Spare -10% auf deine erste Bestellung



    Bitte sendet mir entsprechend eurer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zu: Haircare, Haarpflege und Inhalte von Feschi

    No zu Gelbstich entfernen mit Hausmitteln:

    Ob auf TikTok oder Instagram – immer wieder stolperst du über vermeintliche Wundermittel für verführerisch blondes Haar. Diese sollen dabei helfen, den Gelbstich zu entfernen. Warum also solltest du Zitronensaft, Backpulver, Honig & Co. keine Chance geben? Machen die anderen doch auch. Hier gibt es von uns ein klares Nein. Von Experimenten zu Hause raten wir dringend ab. Backpulver & Co. sind nämlich nicht ohne. Schnell greifen sie die sensible Haarstruktur an. Unser Tipp: Begib dich lieber in erfahrene Hände. Denn ein schönes Blond ist für feschi immer noch Frisörsache.

    Das Silbershampoo im Test!

    Gelbstich Haare vorher nachher

    Haircare für gefärbtes Haar - so geht's:

    Coloriertes Haar ist anspruchsvoll – vor allem blondiertes Haar. Nicht mit jeder Hair Care erklärt es sich einverstanden. Wie wäre es also mit ein paar Tipps & Tricks vom Profi?

    Die magic color - Serie von feschi eignet sich ideal für gefärbtes, strapaziertes Haar

    Schenke deinem gefärbten Haar besonders viel Aufmerksamkeit.

    • 48 h-Waschpause: Nach dem Colorieren geht es sofort ab unter die Dusche? Lieber nicht, gönne deinem frisch gefärbtem Haar eine Waschpause von mindestens 48 Stunden. Dann haben die Farbpigmente genug Zeit, sich tief in der Haarstruktur festzusetzen. Und je tiefer sie sich festsetzen, desto länger strahlt dein Blond.
    • less is more: Gefärbte Haare brauchen nicht nur nach dem Colorieren eine Waschpause. Sie müssen allgemein geschont werden. Am besten wäschst du sie alle zwei bis drei und wenn möglich, sogar nur alle drei bis vier Tage. Ansonsten raut die Schuppenschicht schneller auf und lässt die Farbe früher verblassen – bye, bye dreamblonde.
    • nicht irgendeine Hair Care: Benutze immer eine Hair Care, die speziell für coloriertes Haar entwickelt wurde – wie zum Beispiel magic color. So kannst du dir sicher sein, dass dein Haar eine Extradosis Pflege abbekommt.
    • auf die Kombi kommt es an: Mit Shampoo allein gibt sich gefärbtes Haar nur selten zufrieden. Ein Conditioner muss schon drin sein – und das am besten bei jeder Haarwäsche. Sorgfältig schließt er die Schuppenschicht und sorgt für Extraglanz und Extrageschmeidigkeit. Zu einem hochwertigen Leave-in-Pflegespray sagt dein Haar aber natürlich auch nicht Nein. Gerade für unterwegs zum Auffrischen ist die flüssige to-go-Variante Gold wert. Und alle zwei bis drei Haarwäschen wird es intensiv. Verwöhne dein Haar mit einer reichhaltigen Haarmaske. Im Ansatz hat diese aber nichts zu suchen. Am wohlsten fühlt sie sich in den Längen und Spitzen.

    Gelbstich entfernen - häufig gestellte Fragen!

    Wie bekomme ich Gelbstich nach Blondierung aus den Haaren?

    Mit Silbershampoo wirst du ganz einfach deinen Gelbstich los. Möglich machen es die darin enthaltenen violetten Pigmente, denn diese neutralisieren die Gelb-Orange-Note. Die Einwirkzeit bestimmt das Ergebnis bei Silberprodukten. Je länger du die Silbershampoo oder Pflege im Haar einwirken lässt, desto intensiver wird das Ergebnis.

    Warum Gelbstich nach Blondierung?

    Ein Gelbstich im Haar kann verschiedene Ursachen haben. Zum einen kann es daran liegen, dass die Coloration zu früh ausgewaschen wurde. Zum anderen kann ein Gelbstich durch die falsche Coloration entstehen. Eine weitere Ursache kann an der UV-Strahlung liegen. 

    Wie oft Silbershampoo bis Gelbstich weg ist?

    Dies hängt ganz davon ab, wie intensiv der ungewollte Gelb-, Orange- oder Rotstich ist. Wenn die Silberprodukte pflegende Inhaltsstoffe beinhalten, wie z.B.: die keep it cool Serie von feschi, dann kannst du die Produkte ohne Bedenken bei jeder Haarwäsche verwenden. Die Produkte eignen sich aber auch ideal um sie mit anderer Haircare zu kombinieren. Hier empfehlen wir die magic color Serie von feschi. 

    Was tun gegen Gelbstich in weißen Haaren?

    Auch bei weißen Haaren kann Silbershampoo durch die violetten Pigmente den Gelbstich neutralisieren. Das Haar wirkt kühler und strahlt in einem schönen weiß.

    Warum vergilben blondierte Haare?

    Besonders in der Sommerzeit, wenn die Haare vermehrt UV-Strahlen ausgesetzt sind, kommt der Gelbstich zum Vorschein. Die UV-Strahlen wirken dabei wie eine Art natürliche Coloration. Nach und nach zerstören sie das sogenannte Phäomelanin, den natürlichen Farbton in blondem Haar. Und je weniger Phäomelanin vorhanden ist, desto heller und gelber wirken unsere Haare.

    Gibt es Hausmittel, die man gegen Gelbstich verwenden kann?

    Wir von feschi raten davon davon ab, bei einem Gelbstich zu Hausmittel wie Backpulver oder Zitronensaft zu greifen. Diese können die sensible Haarstruktur angreifen. Wir empfehlen sich stets in erfahrene Hände zu begeben. 

    Sind Silberprodukte nur für blondierte Haare geeignet?

    Absolut nicht! Die Silberprodukte von feschi können bei jeder Haarfarbe, sogar bei grau, verwendet werden. Willst du einen ungewollten Rot- Orange- oder Gelbstich loswerden oder deine grauen Haare auffrischen? Dann sind Silberprodukte genau das richtige für dich. 

    Leave a Reply Cancel Reply

    You don't have permission to register
    HAIRCARE MADE FOR YOU
    Diese Produkte passen auch zu dir
    Zwischensumme
    0,00 
    1