Kostenlose Lieferung innerhalb AT ab 60 € | DE ab 90 €

Hochwertige Shampoos für jedes Bedürfnis

Das richtige Shampoo Produkt macht den Unterschied und ist eines der wichtigsten Bausteine für wunderschöne und gesunde Haare. Feschi setzt auf die richtigen Inhaltsstoffe mit denen du deine #Hairgoals langfristig erreichen wirst. Hier findest du alles was dein Herz begehrt. Von unserm geliebten Trockenshampoo bis zu unseren Luxury Shampoos.

Shampoos von A bis Z: Alles, was du über den Haarpflege-Klassiker wissen musst

„Was sind die richtigen Shampoo Produkte für mich?“ „Wie oft sollte ich die Haare waschen?“ „Sollte ich überhaupt Shampoo benutzen?“ Das Haare waschen ist ein Thema, zu dem es sehr viele verschiedene Meinungen gibt. Was für dich das Beste ist, hängt aber einzig und alleine von dir, deinem Lebensstil & deinen Bedürfnissen ab. Leidest du z.B. unter Haarausfall, brauchst du ein Shampoo gegen Haarausfall. Hast du eher unkomplizierte Haare & Kopfhaut, kannst du freier wählen. Dann kann auch mal der Lieblingsgeruch den Kauf entscheiden. Was jedoch für uns alle gilt, unabhängig vom „wie oft“ und vom “welche Art” – Wenn du deine Haare wäschst, dann am besten mit hochwertigen Produkten, die auf die richtigen Inhaltsstoffe setzen und wirklich gut für Kopf und Haar sind.

Dreamteam wanted: Welches Shampoo für welchen Haartyp?

Bei Shampoo ist es wie in einer Beziehung: Die Chemie muss stimmen. Sprühen die Funken nicht, bleibt der Wow-Effekt aus. Also Augen auf bei der Partnerwahl, pardon Shampoowahl.

Haarquiz-find-your-perfect-match

Every Day-Favorites: Shampoos für normales Haar

Kaum Frizz, wenig Spliss und solides Volumen – du Glückspilz, dein Haar macht dir das Leben leicht. So musst du beim Shampoo auch gar nicht so tief in die Trickkiste greifen. Shampoos für normales Haar sind wie für deine Mähne gemacht. Und wir hätten da auch schon ein paar Vorschläge:

  • Daily dose Pflege – Shampoo: Hol dir deine tägliche Dosis Good Hair Vibes. Unser hochwertiges Shampoo für jeden Haartyp pusht deine Haarstruktur und pflegt sie nebenbei geschmeidig-weich. Der super frische Duft ist natürlich ein toller Nebeneffekt.
  • The one and only – Vitamin Shampoo – die Nummer eins für normales Haar: Sanft stärkt die milde Pflege mit Provitamin B und beruhigendem Papaya-Extrakt dein Haar, schützt es vor Umwelteinflüssen und sorgt für eine ultraleichte Kämmbarkeit. Was will man mehr?

Auf die sanfte Tour: Shampoos für sensibles Haar

Deine Haare sind mal wieder zickig? Viel zu schnell dünnt und trocknet es aus. Und wäre da nur nicht immer dieses unangenehme Brennen auf der Kopfhaut. Das muss nicht sein. Shampoos für sensibles Haar und sensible Kopfhaut besänftigen den anspruchsvollen Haartyp. Unsere Empfehlungen:

  • keep calm – Sensitiv Shampoo: Auf diese beruhigende und antibakterielle Pflege mit Ringelblumen-Extrakt hat die sensible Kopfhaut nur gewartet.
  • fantastic elastic – Shampoo: Dürfen wir dir unseren Energizer für trockenes und dünnes Haar vorstellen? Der Feuchtigkeits-Boost pusht das Haarwachstum und beugt Haarausfall vor. Good Job!
  • The Luxury Argan Oil Edition – Shampoo: SOS, hydration needed: Da kommt unser antioxidatives Feuchtigkeitswunder mit wertvollem Arganöl gerade recht.

Let it grow, baby: Shampoos gegen Haarausfall

Volkskrankheit Haarausfall: Jeder zweite Mann und jede fünfte Frau leidet einmal im Leben an frühzeitigem Haarverlust. Zum Glück lässt sich das Schicksal umkehren. Mit dem richtigen Shampoo gegen Haarausfall machst du den Bad Hair Days ein Ende. Und wir haben da auch schon den richtigen Hair Buddy für dich – grow strong – Follicusan Shampoo. Unser Anti-Haarausfall-Shampoo mit dem Aktivwirkstoff Follicusan reaktiviert nachweislich die müden Kopfhautzellen – der perfekte Wachmacher für zwischendurch.

Color up your life: Shampoos für coloriertes Haar

Der letzte Friseurbesuch ist schon eine Weile her? Die schöne neue Haarfarbe verschwindet immer mehr? Das kannst du hinauszögern mit dem magic colour Shampoo. So hält das “frisch gefärbt”-Feeling lange an und der neue Farbton erstrahlt ewig in gewünschtem Glanz.

Gute Nachricht für alle Blondinen: Egal ob natur, oder gefärbt – feschi hat eine Geheimwaffe gegen den nervigen Gelbstich. Das keep it cool – Silbershampoo verwandelt verwaschenes Orange-Gelb in kühles Blond.

Sanfter Allrounder für Ihn: All in One for Men

Reinigen, erfrischen, pflegen – was will Mann mehr? Wenn es morgens schnell gehen muss, ist all in one die perfekte Blitzpflege – selbst für Bartträger.

Haare waschen: Wie oft ist gesund?

Je öfter, desto besser – leider falsch gedacht. Beim Haare waschen ist weniger mehr. Bei lockigem Haar reicht in der Regel alle vier bis fünf Tage, bei feinem Haar alle drei bis vier Tage. Ein absolutes No-Go: Täglich Haare waschen ist völlig übertrieben. So verscherzt du es dir nur mit deiner Kopfhaut.

Feschi Special-Tipp: Massiere das Shampoo nur an der Kopfhaut ein. Hier bildet sich schließlich auch das Fett. Die Längen sparst du aus. Sie sehen auch ohne intensive Shampookur immer noch blendend aus.

Gesundes Haar: So erkennst du es bei dir

Ist dein Haar in Topform, siehst du es ihm auch an. Mach den Health Check:

  • Kämmbarkeit: Dein Haar ist leicht kämmbar. Gutes Zeichen. Verheddert es sich beim Bürsten, stimmt etwas nicht.
  • Geschmeidigkeit: Dein Haar fühlt sich glatt und geschmeidig an? Es rutscht dir förmlich durch die Finger? Wunderbar.
  • Gesunde Spitzen: Spitzenkontrolle: Sind die Enden ausgefranst und gespalten, lässt die „Haarfitness“ zu wünschen übrig.
  • Glanz: Shine baby, shine! Glänzt dein Haar natürlich schön, geht es ihm blendend. Ist es stumpf und leblos, ging es ihm schon mal besser.

Bei sehr ungesundem Haar solltest du allerdings nicht nur auf das richtige Shampoo setzen, sondern auch ein spezielles Pflegeprodukt für strapaziertes Haar in deine Haircare-Routine integrieren.

Haarpflege ist ein Langzeitthema

Kein Shampoo der Welt wird deine Haare nach einer Anwendung von 0 auf 100 reparieren können. Feschi setzt auf hochwertige Rohstoffe, die zu hochwertigen Inhaltsstoffen verarbeitet werden und somit die Haarstruktur langfristig verbessern. Klar gibt es zahlreiche billig Shampoo Produkte, bei denen man nach einer Haarwäsche schon ein weiches Haargefühl hat, aber genau das ist der Punkt. Durch die schädlichen Silikone in günstigen Haarpflege Produkten, wird dein Haar zwar direkt weich, aber gleichzeitig auch verschlossen und kann somit keinerlei Pflege mehr aufnehmen. Das Haar trocknet unter dieser Schicht weiter aus und bricht irgendwann. Deshalb verwenden wir für unsere feschi Shampoos keine schädlichen Silikone.

Was sind Silikone in der Haarpflege eigentlich?

Silikone in der Haarpflege sind durch aggressives Marketing zu einem sehr negativ behafteten Thema geworden. Wie gerade erwähnt, gibt es schädliche (günstige) Silikone, die diesen negativen Ruf auch verdient haben. Allerdings gilt dies nicht für alle.

Pflegende Shampoo Produkte komplett ohne Silikone sind quasi unmöglich. Deshalb werden sie heutzutage nur anders umschrieben, um den Konsumenten hinters Licht zu führen. Auch in unseren feschi Shampoos sind Silikone – aber keine schädlichen. Wenn Silikone eine hochwertige Formulierung haben und zum Beispiel wasserlöslich sind (sprich sie gehen beim Waschen wieder raus & verschließen das Haar nicht), haben sie eine positive Wirkung auf das Haar.  

Das Haar wird geschmeidiger und geschützt, aber nicht verschlossen. Durch die Wasserlöslichkeit kann das Haar weiterhin Pflege oder auch Haarfarbe aufnehmen.

Tipp: Es empfiehlt sich die Haare vor dem Färben mit einem Tiefenreinungsshampoo zu waschen.

Hochwertige Inhaltsstoffe sind also „the key“ für gesunde und schöne Haare. Und genau diese sind der Grund für unsere Preisgestaltung. Hochwertige Inhaltstoffe = höherer Preis. In einem Shampoo für vier Euro können keine hochwertigen Inhaltsstoffe sein, denn abzüglich Verpackung, Retailer Kosten und Marketing bleibt da nicht mehr viel für den Inhalt.

Gute Frage: Warum schäumt Shampoo eigentlich?

Ein gutes Shampoo schäumt. So heißt es zumindest in der Werbung. Die Realität aber sieht anders aus. Schaum allein ist noch lange kein Qualitätsmerkmal. Im Gegenteil: Der Schaum ist mehr für unser Gefühl. Er wirkt frisch, reinigend und aktivierend. Kurz gesagt: Shampoos, die kräftig schäumen, sind nicht unbedingt Qualitätsshampoos. Wirf lieber einen Blick auf die Inhaltsstoffe oder halte Ausschau nach Gütesiegeln und wissenschaftlichen Testergebnissen.

FAQs: Shampoo

Warum soll man die Haare nicht täglich waschen?

Haare nicht täglich waschen! Für die optimale Pflege der Haare ist es idR. ausreichend, sie alle drei Tage zu waschen. Denn dies entfettet die Kopfhaut und kann so Schuppen und Juckreiz auslösen. Zu häufiges Haarewaschen macht außerdem anfälliger für Allergien oder Unverträglichkeiten. Hier gilt also: Weniger Haare waschen ist mehr.

Wann ist der beste Zeitpunkt zum Haare waschen - morgens oder abends?

Morgens oder Abends Haare waschen, das ist hier die Frage. Bei der Beantwortung dieser Frage spielen der Haartyp und die eigene Haarstruktur eine Rolle. Feines Haar sollte am besten morgens gewaschen werden, da die Haare näher an der Kopfhaut liegen. Das hat zur Folge, dass sie schneller wieder nachfetten und schneller wieder gewaschen werden müssen.

Warum sind manche Silikone schädlich für die Haare?

Silikon glättet die Haarstruktur und schützt sie vor Umwelteinflüssen. Sind die Silikone jedoch nicht wasserlöslich, wird die Haarstruktur durch das Silikon so gut verschlossen, dass auch keine Feuchtigkeit oder Luft mehr ins Haarinnere gelangen können. Schlechtes Silikon trocknet die Haare so auf Dauer aus und macht sie spröde.

Weitere Kategorien

You don't have permission to register